Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport hat sich konstituiert

Die von den drei Fraktionen in den aufgewerteten und umbenannten Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport nominierten acht Abgeordneten haben sich am Mittwoch, dem 11. Mai 2016 zu ihrer konstituierenden Sitzung im Rathaus getroffen. Für die FWG waren erschienen: Angelika Wiegand, Heiko Möller, Tim Reinbold, Maximilian Röhr und Horst Simmen. Von der SPD waren Sonja Lehmann und Christel Heßler sowie von der CDU Dennis Döring anwesend.

Foto: Stefan Wiegand

Eingeladen hatte der Stadtverordnetenvorsteher Michael Weber (FWG). Er begrüßte die neuen Mitglieder im Ausschuss sowie die anwesenden Besucher und stellte die Vollzähligkeit fest. Im Anschluß daran informierte Bürgermeister Marcel Pritsch-Rehm über den Sinn und Zweck des Ausschusses.

Zur Wahl des künftigen Ausschussvorsitzenden bat der Versammlungsleiter um Vorschläge. Die FWG benannte Tim Reinbold. Weitere Vorschläge gab es nicht. Es wurde offen, d.h. durch Handzeichen abgestimmt. Ergebnis: Einstimmig.
Tim Reinbold bedankte sich für die Wahl und übernahm den Vorsitz der Versammlung.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Sonja Lehmann vorgeschlagen. Sie wurde mit sechs Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen gewählt. Als Schriftführerin wurde Katrin Warnecke von der Stadtverwaltung vorgeschlagen und von den Ausschussmitgliedern einstimmig gewählt. Ihre Stellvertreterin wurde Carina Kessler.

Foto: Tim Reinbold

Nach den Wahlen ging der Leiter des Ordnungs-amtes, Herr Udo Maikranz, auf die Flüchtlings-situation in Borken ein. Viele ehrenamtliche Helfer, sowie Vereine und Verbände engagieren sich hier. Gut besucht sind auch die regelmäßig stattfin-denden Begegnungscafés.

Ebenso stellte sich die neue Stadtjugendpflegerin, Frau Linda Schröder, vor. Zum Schluss wurde noch Herr Degenhard Schmeiler (CDU) in sein Amt als Stadtrat eingeführt und vereidigt.

Bericht von Tim Reinbold, Vorsitzender des Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.