Unsere Werte und Grundsätze

 

  1. Wir bekennen uns uneingeschränkt zur Verfassung des Landes Hessen und zum Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland.

  2. Unsere politischen Entscheidungen und Handlungen beschränken sich auf das Gebiet der Großgemeinde Borken (Hessen). Dabei sind wir nur den Bürgerinnen und Bürgern verpflichtet.

  3. Allein der Respekt vor unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern, sowie der Wille, hin zum besseren Gemeinwohl, bestimmen unser politisches Denken und Handeln.

  4. Wir sind keine Partei, sondern eine politische Bürgerinitiative. Unsere Tatkraft schöpfen wir aus der Bürgerschaft und ihren visionären Ideen, nicht aus Parteiprogrammen.

  5. Einen Fraktionszwang lehnen wir ab. Dies bedeutet, daß wir aktive Mitglieder haben und wollen, die im Interesse der hier lebenden Menschen rein sachlich entscheiden.

  6. Wir sind für den Erhalt bewährter Einrichtungen unserer Großgemeinde, sowie natürlicher Lebensgrundlagen, werden aber auch kreativ, wenn es um die Sicherung der Zukunft unserer Bürgerinnen und Bürger geht.

  7. Gegenüber den hier lebenden Andersdenkenden oder Migranten üben wir Respekt und Toleranz.

  8. In der Jugendarbeit wollen wir Handel- und Gewerbetreibende, freiberuflich tätige Mitbürger, aktive Vereine und Verbände der Großgemeinde unterstützen.

  9. Solide Gemeindefinanzen, mehr Demokratie und weniger Partei, Arbeitsplätze, Mobilität, moderne Verwaltung, Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit sind uns eine Verpflichtung.

  10. Wir stehen für Selbstverwaltung, Selbstverantwortung und Selbstkontrolle.

Borken (Hessen), im Oktober 2015


« zurück zu CHRONIK

weiter zu ZIELE »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.